Titelhattrick für Edona Ibrahimi

Beim offenen Preisgeldturnier der Damen und Herren in Hann. Münden sicherte sich Edona Ibrahimi den dritten Turniersieg binnen vier Wochen. Im Final ließ sie beim 6:3 6:0 ihrer Gegnerin keine Chance. Im Herrenfinale musste sich Luc Bock leider 12:14 im dritten Satz geschlagen geben. Er zeigte aber, wie auch Bjarne Röker, der das Viertelfinale erreichte, klasse Leistungen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.