Opitz und Markiewicz sammeln Weltranglistenpunkte

Beim mit 15.000 USD dotierten Tennisturnier in Sharm ElSheikh (Ägypten) konnten unsere Herrenspieler Jannik und James wichtige Punkte für die Weltrangliste sammeln. Im Doppel gewannen die Alfelder ihre Erstrundenpartie gegen Cesar Bourgois (Frankreich) und Loic Cloes (Belgien) 6:4 6:4. In der zweiten Runde scheiterten sie gegen Filip Bergevi (Schweden) und Patrik Niklas-Salminen (Finnland) mit 8:10 im dritten Satz denkbar knapp.

Zudem konnte Jannik sich im Einzel erneut durch die Qualifikation spielen. Sein Erstrundenmatch verlor er allerdings gegen den Georgier Zura Tkemaladze aus Georgien, ebenfalls knapp in drei Sätzen.

Das könnte dich auch interessieren …