Hygieneplan (Stand 12. Juli)

Hygieneplan TC Alfeld

  1. Das Spielen ist nur AKTIVEN Vereinsmitgliedern gestattet.
  2. Das Betreten der Anlage ist mit Krankheitssymptomen strengstens untersagt. Bei Zuwiderhandlung kann der Vorstand von seinem Hausrecht gebrauch machen.
  3. Jeder ist verpflichtet sich bei jedem Besuch der Anlage in eine Liste im Eingangsbereich einzutragen. Nur so könnte eine mögliche Infektionskette nachvollzogen werden.
  4. Die gekennzeichneten Laufwege sind bitte zwingend einzuhalten.
  5. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 Metern muss durchgängig, also auch beim Betreten oder Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden. Die Sitzbänke werden mit entsprechendem Abstand positioniert.
  6. Die Toiletten sind geöffnet, die Duschen und Umkleidekabinen jedoch nicht. Es darf nur einzeln eingetreten werden.
  7. Es müssen, den Abstandsreglungen, angepasste Begrüßungsformen gewählt werden.
  8. Das Clubhaus und die Terrasse sind eingeschränkt nutzbar. Bitte beachtet hierzu die Beschilderungen auf der Anlage.
  9. Die Halle ist weiterhin geschlossen. Bei schlechtem Wetter muss das Jugendtraining entfallen. Die Trainer informieren die jeweiligen Gruppen. Entfallene Stunden werden nachgeholt.

Das Tragen von Mund-Nase-Masken ist aktuell keine Pflicht auf der Anlage, ist aber wünschenswert. Masken in Topqualität gibt es unter www.kiwifash.de.

Bitte helft mit und haltet die aufgestellten Regelungen ein. Bei fahrlässigen Handlugen sind wir gezwungen, das Fehlverhalten entsprechend zu melden.

Euer Vorstand